Surferparadies am Johannes-Brahms-Platz

Am Montag erreichte eine neue Welle Havas PR – eine Agentursurfer-Welle.

Als nun schon vierte Agentursurferin, im Rahmen der Kampagne „Komm in die Agentur“, darf ich mich nun zwei Wochen bei Havas PR umschauen. Nach einer sehr herzlichen Begrüßung und nachdem ich meinen Arbeitsplatz (mit wunderschöner Aussicht) bezogen hatte, ging es auch direkt los. Und schnell wurde klar, für mich als Studentin aus dem Bereich Kommunikationsdesign gibt es hier viel Neuland zu erkunden, zu entdecken und die Möglichkeit, mal eine andere Seite kennenzulernen.

Doch hauptsächlich unterstütze ich die Kreation und das macht viel Freude bei Havas PR, denn in einem so großen Team so schnell eingespannt und aufgenommen zu werden, ist wirklich etwas Tolles.

Kommentar verfassen